Rustikale Kartoffel – Pizza

Geschrieben von:

Rustikale Kartoffel – Pizza

Zutaten für 2 Pizzen:

  • 1 Brotbackmischung ( 500 g ) „Bauernbrot“ ( mit Hefe )
  • etwas Fett und Mehl
  • 8 Stiele Thymian
  • ca. 750 g fest kochende Kartoffeln
  • 10 EL Olivenöl
  • grobes Meersalz evtl. Pfeffer
  • Mit Käse bestreuen

Zubereitung:

Backmischung und 330 ml lauwarmes Wasser mit den Knethaken des Handrührgerätes zum glatten Teig verkneten. Zugedeckt am warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen. 2 Backbleche fetten und mit Mehl bestäuben. Teig mit bemehlten Händen nochmals durchkneten und halbieren. Hälften jeweils auf etwas Mehl zu dünnen ovalen ...

weiterlesen →
0

Kartoffelpuffer

Geschrieben von:

Kartoffelpuffer

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g Äpfel (z. B. Boskoop)
  • 4 EL Zucker
  • 5 EL Apfelsaft
  • 1 Zimtstange
  • 1 kg mehlig kochende Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Ei
  • 1–2 EL Kartoffelstärke
  • Salz & weißer Pfeffer
  • geriebene Muskatnuss
  • ca. 75 g Butterschmalz
  • ca. 125 g Crème fraîche
  • ca. 100 g geräucherter Lachs in Scheiben
  • Dill zum Garnieren

Zubereitung:

Äpfel schälen und klein schneiden. Zucker in einem Topf karamellisieren. Mit Apfelsaft ablöschen, Äpfel und Zimtstange zugeben. Zugedeckt 6–10 Minuten köcheln lassen (hängt von der Apfelsorte ab). Kartoffeln schälen, waschen und fein reiben. Auf einem Sieb abtropfen lassen, Flüssigkeit dabei auffangen. ...

weiterlesen →
0

Knusper – Eier von freilaufenden Bauern

Geschrieben von:

Knusper–Eier von freilaufenden Bauern

Zutaten:

  • Eier
  • Salz
  • Sahne
  • Mehl
  • Paniermehl
  • Raps– oder Olivenöl

Zubereitung:

Die Eier Wachsweich (ca. 3 Min.) kochen. Abkühlen lassen und pellen. In flüssiger Sahne wälzen und gleich danach in Mehl. 1 rohes Ei auf einem Teller leicht schaumig schlagen und Salz hinzufügen. Auf einen anderen Teller Paniermehl füllen. Die bemehlten Eier erst in Eischaum, danach in Paniermehl, noch mal in Eischaum und noch mal in Paniermehl wälzen. Einen kleinen Topf mit Öl soweit füllen, dass die Eier zur Hälfte bedeckt sind. Eier rundum goldgelb frittieren und ...

weiterlesen →
0

Klassisches Osso Buco

Geschrieben von:

Klassisches Osso Buco

Zutaten für 4 Personen:

  • 200 g Möhren
  • 200 g Stangensellerie
  • 1 Dose (425 ml) Tomaten
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 4 Kalbsbeinscheiben (à ca. 300 g)
  • Salz & Pfeffer
  • 2 EL Öl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Mehl
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 Bund glatte Petersilie
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • Küchengarn

Zubereitung:

Möhren und Sellerie putzen, waschen und klein schneiden. Tomaten zerkleinern. Beinscheiben rundherum die Haut 2–3 mal einschneiden. Öl in einem Bräter erhitzen, die Beinscheiben darin kräftig anbraten und herausnehmen. Gemüse, Tomatensaft und -mark und Mehl zugeben und kurz anbraten. Fleisch darauf ...

weiterlesen →
0

Schwarz – weißer – Pfirsich

Geschrieben von:

Schwarz – weißer – Pfirsich

Zutaten für 4 Personen: 

  • 1 Dose Pfirsiche
  • 1 schwarzer Wiener – Tortenboden
  • 1 Becher Sahne
  • 100 g Nüsse
  • Etwas Pfirsichlikör
  • Brauner Rohrzucker

Zubereitung:

Die gut abgetropften und in Stücke geschnittenen Pfirsiche in eine Glasschüssel geben und den zerbröselten schwarzen Wiener-Boden darauf geben. Mit ca. 4 EL Pfirsichlikör beträufeln. Die kleingehackten Nüsse ( Hasel oder Wal ) darauf und die geschlagene  ( ungesüßte ) Sahne ebenso. Kurz vor dem servieren mit braunem Rohrzucker bestreuen, sodass der Zucker noch eine knackige Konsistenz hat.

 

weiterlesen →
0
Seite 5 von 23 «...34567...»