Lieblings – Saté aus Bali

Geschrieben von:

Lieblings – Saté aus Bali

  • 600 g Hühnerbrust

Für die Marinade:

  • 2 EL Sojasauce, (süß, möglichst indonesische)
  • 1 EL Sojasauce, (helle)
  • 2 EL Sesamöl
  • ½ TL Tamarindenpaste
  • 1 EL Wasser
  • 1 TL Pfeffer, (schwarz, frisch gemahlen)

Für die Sauce:

  • 2 kleine Zwiebeln
  • 3 EL Öl
  • 250 g Erdnüsse, (geröstet)
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 Kaffir-Zitronenblätter, (frische)
  • 160 ml Wasser
  • 1 ½ TL Sambal Oelek
  • 1 Zitrone, (Saft davon)
  • 6 EL Sojasauce, (süß)
  • ½ TL Salz
  • ¼ TL Pfeffer, (schwarz, frisch gemahlen)
  • ¼ TL Zucker

Zubereitung:

Das Fleisch in Würfel (ca. 2 x 2 cm) schneiden. Tamarindenpaste in 1 EL heißem Wasser auflösen, restliche Zutaten für ...

weiterlesen →
0

Pflaumen – Cantuccini – Tiramisu

Geschrieben von:

Pflaumen – Cantuccini – Tiramisu 

Zutaten:

  • 1 Glas Pflaumen
  • 30 g Speisestärke
  • 150 ml O – Saft
  • ¼ TL Zimt
  • 1 EL Zucker + 50 g Zucker
  • 150 ml kalten, starken Kaffee
  • 5 EL Portwein ( ersatzweise O – Saft )
  • 250 g Cantuccini ( ital. Mandelgebäck )
  • 2 frische Eier
  • 1 P. Vanille – Zucker
  • 500 g Magerquark
  • 500 g Mascarpone
  • Kakao zum Bestäuben

 Zubereitung:

Pflaumen gut abtropfen lassen. Saft auffangen. Pflaumensaft & O – Saft, Zimt, 1 EL Zucker mit der Speisestärke andicken. Pflaumen vorsichtig unterheben und auskühlen lassen. Kaffee und Portwein mischen. Eine ...

weiterlesen →
0

Gebratene Bananen mit Zitronengras – Kokos – Creme

Geschrieben von:

Gebratene Bananen mit Zitronengras – Kokos – Creme

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Stangen Zitronengras
  • 1 Dose (165 ml) Kokosmilch
  • 50 g Zucker
  • 20 g Kokoschips
  • 8 Baby – Bananen
  • 1 TL Olivenöl
  • 100 g Schlagsahne
  • 300 g Schmand
  • 2 Päckchen Sahnefestiger
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • ca. 1 TL Zimt

Zubereitung:

Zitronengras putzen und waschen. 3 – 4 Minuten ziehen lassen. Inzwischen Kokoschips grob zerbröseln und in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen. Eine beschichtete Pfanne mit Öl ausstreichen. Sahne und Schmand getrennt steif schlagen. Erst Sahne, dann kalte Kokosmilch und zuletzt Kokoschips, bis ...

weiterlesen →
0

Festtags – Trifle mit Himbeeren

Geschrieben von:

Festtags – Trifle mit Himbeeren

Zutaten für ca. 12 Personen:

  • 1 kg Crème fraîche
  • 100 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillin – Zucker
  • 200 g Gewürz – Spekulatius
  • 1 kg TK Himbeeren
  • 30 g Baiser

Zubereitung:

Je die Hälfte Himbeeren, Kekse und Crème fraîche in eine flache Glasschale füllen. Vorgang mit übrigen Zutaten wiederholen.Baiser grob zerbröseln und kurz vorm Servieren über den Trifle streuen. Trifle kalt stellen und mindestens 3 Stunden ziehen lassen. Crème fraîche, Zucker und Vanillin – Zucker ca. 5 Minuten cremig aufschlagen. Kekse zerbröseln.

weiterlesen →
0

Zitronenhähnchen

Geschrieben von:

Zitronenhähnchen

Zutaten für 4 Personen

  • ca. 12 kleine Hähnchenkeulen
  • 3 unbehandelte Zitronen
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Zweig frischer Rosmarin
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL Butter

Zubereitung:

Die Hähnchenschenkel unter dem kalten Wasserstrahl innen und außen gut waschen, trockentupfen. 1 Zitrone waschen und in Scheiben schneiden, die anderen beiden auspressen.

Den Backofen für das Zitronenhähnchen auf 200 Grad vorheizen (ohne Vorheizen: Umluft 180 Grad). Den Knoblauch schälen, erst in nicht allzu dünne Scheiben, dann in Stifte schneiden. Rosmarinnadeln abzupfen. Die Haut von den Schenkeln mit der Messerspitze mehrmals einstechen. Aber ...

weiterlesen →
0
Seite 7 von 23 «...56789...»