Kokos – Orangen – Ingwersuppe mit Huhn

Geschrieben von:

Kokos – Orangen – Ingwersuppe mit Huhn 

Zutaten:

  • 300 g Hühnerbrüste, in Stücken geschnitten
  • 800 ml Kokosmilch
  • 750 ml Orangensaft ( 100%iger möglichst mit Fruchtstücken )
  • 1 Stück Ingwer (Menge nach Belieben), fein hacken
  • 8 Zehen Knoblauch, zerdrückt
  • 4 Stängel Zitronengras, Enden mit Fleischklopfer zerstampfen
  • 3 Paprikaschoten (bunt), in Stücke geschnitten
  • 10 Champignons, geviertelt oder getrocknete asiatische Pilze
  • 125 g Glasnudeln oder Reisnudeln
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1 TL Currypulver
  • 1 TL Kurkuma
  • 500 ml Brühe
  • 1 EL Öl
  • 1 EL Currypaste, ( Asialaden )
  • 50 g Sprossen ( Mungobohnen )
  • 1 TL Koriander, gemahlen

Zubereitung:

Currypaste in ...

weiterlesen →
0

Griechischer Hackauflauf mit Kritharaki – Nudeln

Geschrieben von:

Griechischer Hackauflauf mit Kritharaki – Nudeln

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 – 3 EL Öl
  • 500 g Rinder – Hackfleisch
  • 1 EL gefriergetrockneter Thymian
  • 1 EL Tomatenmark Salz / Pfeffer / Zimt / Cayennepfeffer / Edelsüß-Paprika
  • 1 Dose (425 ml) Tomaten
  • 700 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Milch
  • 2 EL Crème fraîche
  • 250 g Kritharaki (Nudelspezialität nach griechischer Art / oder andere )
  • 200 g Fetakäse
  • 2–3 Stiele Thymian
  • 1 TL Olivenöl

 Zubereitung: 

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Öl in einem Bräter erhitzen, Hack hineinbröseln und darin unter Wenden anbraten. Zwiebel, ...

weiterlesen →
0

Italienische Rouladen zu Spargeltöpfchen und Knusperplätzchen

Geschrieben von:

Italienische Rouladen zu Spargeltöpfchen und Knusperplätzchen 

Zutaten für 4 Personen:

  • 750 g grüner Spargel
  • Salz und Pfeffer
  • Zucker
  • 65 g Anchovis (Glas o. Dose)
  • 4 Stiele Basilikum
  • 4 dünne Schweineschnitzel (à ca. 150 g)
  • 8 getrocknete Soft-Tomaten
  • 5 EL Öl
  • 1/8 l Weißwein
  • 1 Tetra – Pack „Sauce Hollandaise“
  • 1 Packung (750 g) Kloßteig „halb und halb“ (Kühlregal)
  • 100 g sehr feine Suppennudeln (z.B. Filini)
  • 1 Ei
  • Holzspießchen

Zubereitung:

Spargel waschen, holzige Enden großzügig abschneiden. Stangen halbieren oder dritteln und in kochendem Salzwasser 4 – 5 Minuten garen. Abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. In vier kleine ...

weiterlesen →
0

Salzbraten

Geschrieben von:

Salzbraten

Zutaten für 8 – 10 Personen

2 ½ bis 3 kg Schweinenacken ohne Knochen

Backblech mit Backpapier auslegen. Pro Kilo ein Pfund Salz ( Meersalz, normal ) drauf streuen. Fleisch auf das Salz legen. 3 Stunden bei 150 °C Ober/Unterhitze braten.

Man kann den Braten mit einer Marinade bestreichen, muss man aber nicht, also mit nichts bestreichen, auch nicht mit Salz.

Marinade:

4 Knobizehen. 2 EL Senf. 5 EL Honig. Pfeffer.

Alle Zutaten zu einem Brei vermengen und eine ¾ Stunde vor Ende der Garzeit den Braten damit einpinseln.

Dazu schmecken Kartoffelsalat, ...

weiterlesen →
0

Spargelauflauf mit Schinken

Geschrieben von:

Spargelauflauf mit Schinken

Zutaten für 4 Personen: 

  • 1,5 kg weißer Spargel
  • Salz, Zucker, Pfeffer
  • 200 g Bandnudeln
  • 150 g magerer gekochter Schinken in dünnen Scheiben
  • Fett für die Form
  • 30 g Parmesan (Stück)
  • 3/8 l fettarme Milch
  • evtl. Kerbel zum Garnieren

Zubereitung:

Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. Spargel in wenig kochendem, leicht gesalzenem Wasser mit etwas Zucker zugedeckt 10–12 Minuten garen.Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Spargel herausheben und sehr gut abtropfen lassen.

Eiermilch gleichmäßig über Spargel, Nudeln und Schinken gießen.  Mit Kerbel garnieren. Auflauf ...

weiterlesen →
0
Seite 1 von 4 1234