Überbackene Spargel – Möhrenpäckchen

Geschrieben von:

Überbackene Spargel – Möhrenpäckchen

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g grüner Spargel
  • 4 Möhren
  • Salz & Pfeffer
  • 4 Scheiben Parmaschinken
  • 1 Päckchen ( 250 ml ) Sauce Béarnaise légère
  • 2 Stiele Petersilie
  • Fett für die Form

Zubereitung:

Möhren schälen, waschen und in lange Stifte schneiden ( so lang wie der Spargel ). Spargel putzen und holzige Enden abschneiden. Spargel und Möhren jeweils ca. 5 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Herausnehmen und mit kaltem Wasser abschrecken. Spargel und Möhren trocken tupfen, auf dem Schinken verteilen und darin einrollen.

Päckchen in eine gefettete Auflaufform ...

weiterlesen →

Tortellini – Spießchen

Geschrieben von:

Tortellini – Spießchen 

Zutaten:

  • 24 Tortellini, frische, mit Ricottafüllung
  • 24 kleine Cocktailtomaten
  • 24 Kugeln Mozzarella (Minikugeln)
  • 3 TL Pesto (Basilikumpesto)
  • 1 EL weißer Balsamico

Zubereitung:

Die Tortellini nach Packungsanleitung bissfest garen. Anschließend abgießen, kalt abschrecken und auf einem sauberen Küchentuch zum trocknen legen. Die Cocktailtomaten waschen und trocken tupfen. Die Mozzarellakugeln abtropfen lassen.

Nun 24 Holzspießchen bereit legen. Auf jeden Spieß jeweils 1 Tortellini, 1 Cocktailtomate und 1 Mozzarellakugel spießen.

Für die Marinade das Pesto mit Balsamico vermischen und kurz vor dem Servieren die Spießchen damit sparsam beträufeln.

 

weiterlesen →

Sesamspargel mit Erdbeervinaigrette

Geschrieben von:

Sesamspargel mit Erdbeervinaigrette

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 kg weißer Spargel
  • Salz
  • 500 g Erdbeeren
  • 5 TL Erdbeermarmelade
  • 2 TL Senf
  • 1-2 EL heller Balsamicoessig
  • ½ Bund Basilikum
  • Grüner Pfeffer
  • Prise Zucker
  • 2 TL Olivenöl
  • 2 – 4 TL Sesam

Zubereitung:

300 g Erdbeeren mit Marmelade, Senf und Essig pürieren. Restliche Erdbeeren würfeln. Basilikum hacken und mit der Vinaigrette mischen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
Gekochten Spargel in mundgerechte Stücke schneiden.
Öl in einer Pfanne erhitzen, Spargel ca. 5-8 Min. anbraten und abkühlen lassen. Sesam ohne Fett rösten.
Spargel auf Tellern nett anrichten, ...

weiterlesen →

Rübli – Schmarr’n vom Blech

Geschrieben von:

Rübli – Schmarr’n vom Blech

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Möhren
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 1 rote Zwiebel
  • 4 Eier
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 350 g Buttermilch
  • 250 g Mehl
  • 1 Msp. Backpulver
  • 3 EL Kürbiskerne
  • 2 EL Öl
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 150 g Sahnequark
  • 100 g saure Sahne

Zubereitung:

Möhren schälen und grob raspeln. Petersilie fein hacken. Zwiebel fein würfeln. Den Backofen auf 225° vorheizen. Eier trennen. Eiweiß kalt stellen. Eigelb, Salz, Pfeffer und Muskat verrühren. Zuerst Buttermilch, dann Mehl und Backpulver unterrühren. Möhren, Zwiebel, Kürbiskerne und die Hälfte der Petersilie kurz unterrühren. Den Teig ca. 15 ...

weiterlesen →

Salzbraten

Geschrieben von:

Salzbraten

Zutaten für 8 – 10 Personen

2 ½ bis 3 kg Schweinenacken ohne Knochen

Backblech mit Backpapier auslegen. Pro Kilo ein Pfund Salz ( Meersalz, normal ) drauf streuen. Fleisch auf das Salz legen. 3 Stunden bei 150 °C Ober/Unterhitze braten.

Man kann den Braten mit einer Marinade bestreichen, muss man aber nicht, also mit nichts bestreichen, auch nicht mit Salz.

Marinade:

4 Knobizehen. 2 EL Senf. 5 EL Honig. Pfeffer.

Alle Zutaten zu einem Brei vermengen und eine ¾ Stunde vor Ende der Garzeit den Braten damit einpinseln.

Dazu schmecken Kartoffelsalat, ...

weiterlesen →
Seite 2 von 24 12345...»