Linguine al limone

Geschrieben von:

Linguine al limone 

Zutaten:

  • 500 g Nudeln, (Linguine oder Spaghetti)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zitronen
  • 1 EL Butter
  • 200 g Erbsen, ( TK oder frisch )
  • 200 ml Sahne
  • 100 ml Geflügelfond
  • Pfeffer, schwarzer

Zubereitung:

Nudeln garen.  Währenddessen Knoblauch schälen und in feine Scheibchen schneiden. Zitrone heiß abspülen, am besten mit einer Bürste schrubben. Abtrocknen und die Zitronenschale dünn abreiben. ( Feiner wird die Zitrusnote, wenn man Limetten verwendet ). Eine Zitrone durchschneiden und auspressen. Butter zerlassen, Knoblauch und Erbsen darin andünsten. Sahne, Fond und Zitronenschale zugeben und bei mittlerer ...

weiterlesen →
0

Gratinierte Apfel – Eierkuchen mit Baiser – Tupfen

Geschrieben von:

Gratinierte Apfel – Eierkuchen mit Baiser – Tupfen

Zutaten:

  • 50 g Butter oder Margarine
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillin – Zucker
  • 1 EL + 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 100 g saure Sahne
  • 75 ml Milch
  • 2 Äpfel
  • Saft von ½  Zitrone
  • 4 TL Öl
  • 1 Eiweiß
  • 4 TL Ahornsirup
  • Puderzucker

 Zubereitung:

Fett schmelzen. Mehl, Backpulver, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, 1 EL Zucker und Salz mischen. Ei mit einem Schneebesen verquirlen. Saure Sahne, Milch und flüssiges Fett unterrühren. Mehlmischung esslöffelweise unterrühren.
Äpfel waschen in kleine Würfel schneiden. Apfelwürfel mit Zitronensaft beträufeln.
1 ...

weiterlesen →
0

Lebkuchen – Tiramisu

Geschrieben von:

Lebkuchen – Tiramisu

Zutaten:

  • 300 ml Wein, rot
  • 2 Stangen Zimt
  • 2 Gewürznelken
  • 2 Eier
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 500 g Mascarpone
  • 3 EL Rum
  • 1 TL Zitronensaft
  • 300 g Oblaten – Lebkuchen ohne Guss
  • 30 g Mandeln, gehackt
  • 2 TL Kakaopulver

Zubereitung:

Wein mit den Gewürzzutaten aufkochen, ca. 10 Min. köcheln und abkühlen lassen. Eier trennen. Eigelb und Vanillezucker schaumig schlagen, Mascarpone zugeben, Rum unterrühren. Eiweiß mit Zitronensaft steif schlagen und unter die Mascarponecreme geben.

Oblaten von den Lebkuchen entfernen. Lebkuchen gleichmäßig in fingerdicke Streifen schneiden. Hälfte der Lebkuchen auf dem Boden einer Form (20/30cm) ...

weiterlesen →
0

Knäckebrot

Geschrieben von:

Knäckebrot

Zutaten:

  • 120 g Mehl ( Weizen oder auch Dinkelmehl )
  • 100 g Haferflocken ( egal welche Sorte )
  • 100 g Sonnenblumen – Kerne
  • 50 g Sesam ( Wahlweise Dinkel  o.ä. )
  • 50 g Leinsamen
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Öl ( Oliven oder Raps )
  • 500 ml Wasser

Zubereitung:

Alle Zutaten gut vermischen.
Es entsteht eine ziemlich weiche Masse.
Masse auf 2 Backbleche streichen.

Bei 170° – 180° ca. 60 Min backen.

Unbedingt nach 15 Min. heraus nehmen und in Stücke schneiden,
danach geht es nicht mehr !!
Am besten über Nacht ...

weiterlesen →
0

Saftiges Früchtebrot

Geschrieben von:

Saftiges Früchtebrot

Zutaten:

  • 200 g Feigen, getrocknet
  • 100 g Aprikosen, getrocknet
  • 100 g Pflaumen (Zwetschgen), getrocknet
  • 250 g Rosinen
  • 150 g Haselnüsse, ganze
  • 750 g Äpfel, grob gerieben
  • 75 ml Rum
  • 1 EL Gewürzmischung (Lebkuchengewürz)

Die Teigmenge ergibt zwei Früchtebrote:

  • 250 g Zucker
  • 300 g Mehl (Weizenmehl)
  • 200 g Mehl (Roggenmehl)
  • 1 P. Backpulver
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 Ei
  • etwas Mehl zum Bestäuben

Zubereitung:

Die Trockenfrüchte in mittelgroße Stücke schneiden und mit den geriebenen Äpfeln, den Haselnüssen, den Gewürzen, dem Zucker und dem Rum vermischen. Diese Masse ca. 12 Stunden zugedeckt stehen lassen.
Weizenmehl und Roggenmehl, Backpulver und ...

weiterlesen →
0
Seite 8 von 23 «...678910...»