Italienische Rouladen zu Spargeltöpfchen und Knusperplätzchen

Geschrieben von:

Italienische Rouladen zu Spargeltöpfchen und Knusperplätzchen 

Zutaten für 4 Personen:

  • 750 g grüner Spargel
  • Salz und Pfeffer
  • Zucker
  • 65 g Anchovis (Glas o. Dose)
  • 4 Stiele Basilikum
  • 4 dünne Schweineschnitzel (à ca. 150 g)
  • 8 getrocknete Soft-Tomaten
  • 5 EL Öl
  • 1/8 l Weißwein
  • 1 Tetra – Pack „Sauce Hollandaise“
  • 1 Packung (750 g) Kloßteig „halb und halb“ (Kühlregal)
  • 100 g sehr feine Suppennudeln (z.B. Filini)
  • 1 Ei
  • Holzspießchen

Zubereitung:

Spargel waschen, holzige Enden großzügig abschneiden. Stangen halbieren oder dritteln und in kochendem Salzwasser 4 – 5 Minuten garen. Abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. In vier kleine ...

weiterlesen →

Überbackene Spargel – Möhrenpäckchen

Geschrieben von:

Überbackene Spargel – Möhrenpäckchen

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g grüner Spargel
  • 4 Möhren
  • Salz & Pfeffer
  • 4 Scheiben Parmaschinken
  • 1 Päckchen ( 250 ml ) Sauce Béarnaise légère
  • 2 Stiele Petersilie
  • Fett für die Form

Zubereitung:

Möhren schälen, waschen und in lange Stifte schneiden ( so lang wie der Spargel ). Spargel putzen und holzige Enden abschneiden. Spargel und Möhren jeweils ca. 5 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Herausnehmen und mit kaltem Wasser abschrecken. Spargel und Möhren trocken tupfen, auf dem Schinken verteilen und darin einrollen.

Päckchen in eine gefettete Auflaufform ...

weiterlesen →

Sesamspargel mit Erdbeervinaigrette

Geschrieben von:

Sesamspargel mit Erdbeervinaigrette

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 kg weißer Spargel
  • Salz
  • 500 g Erdbeeren
  • 5 TL Erdbeermarmelade
  • 2 TL Senf
  • 1-2 EL heller Balsamicoessig
  • ½ Bund Basilikum
  • Grüner Pfeffer
  • Prise Zucker
  • 2 TL Olivenöl
  • 2 – 4 TL Sesam

Zubereitung:

300 g Erdbeeren mit Marmelade, Senf und Essig pürieren. Restliche Erdbeeren würfeln. Basilikum hacken und mit der Vinaigrette mischen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
Gekochten Spargel in mundgerechte Stücke schneiden.
Öl in einer Pfanne erhitzen, Spargel ca. 5-8 Min. anbraten und abkühlen lassen. Sesam ohne Fett rösten.
Spargel auf Tellern nett anrichten, ...

weiterlesen →

Spargelauflauf mit Schinken

Geschrieben von:

Spargelauflauf mit Schinken

Zutaten für 4 Personen: 

  • 1,5 kg weißer Spargel
  • Salz, Zucker, Pfeffer
  • 200 g Bandnudeln
  • 150 g magerer gekochter Schinken in dünnen Scheiben
  • Fett für die Form
  • 30 g Parmesan (Stück)
  • 3/8 l fettarme Milch
  • evtl. Kerbel zum Garnieren

Zubereitung:

Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. Spargel in wenig kochendem, leicht gesalzenem Wasser mit etwas Zucker zugedeckt 10–12 Minuten garen.Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Spargel herausheben und sehr gut abtropfen lassen.

Eiermilch gleichmäßig über Spargel, Nudeln und Schinken gießen.  Mit Kerbel garnieren. Auflauf ...

weiterlesen →

Spargelauflauf mit Schinken

Geschrieben von:

Spargelauflauf mit Schinken ist besonders zur Spargelzeit mit frischem Spargel ein feines leichtes aber leckeres Spargelgericht. Die Zubereitung ist leicht und schnell gemacht – LOS geht´s:

Rezept-Zutaten für 3-4 Personen:

700 g Spargel
500 g Kartoffeln
250 g Cherry-Tomaten
200 g geräucherter Schinken in Scheiben
200 ml Sahne
150 g Käse zum überbacken (Gouda, Parmesan, Pecorino je nach Geschmack)
2 Eier
1 Zitrone
Petersilie oder Schnittlauch Salz & schwarzer Pfeffer

  1. Spargel & Kartoffeln schälen, Spargel ganz lassen und Kartoffeln halbieren und dann in ...
weiterlesen →