Mini – Schoko – Muffins mit Krokant

Geschrieben von:

Mini – Schoko – Muffins mit Krokant

Zutaten für 12 Stück:

  • 80 g Butter
  • 250 g Zartbitter-Schokolade
  • 200 g schnittfeste Nuss-Nougat-Masse
  • 4 Eier
  • 120 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 6 EL Haselnuss-Krokant
  • 12 Papier-Backförmchen

Zubereitung:

Butter in Würfel schneiden. 200 g Schokolade und Nougat grob hacken und mit der Butter in einem Topf bei schwacher Hitze unter Rühren schmelzen. Eier ca. 3 Minuten schaumig rühren. Butter-Schokoladen-Mischung, Mehl und Backpulver nacheinander zugeben. Zu einem glatten Teig verrühren.

Mulden eines Muffinblechs (12 Mulden) mit Papierförmchen auslegen. Hälfte des Teigs in die Mulden verteilen. Krokant ...

weiterlesen →

Geflochtenes Brioche – Brot

Geschrieben von:

Geflochtenes Brioche – Brot

Zutaten für ca. 18 Scheiben:

  • 425 g Mehl ( Type 550 )
  • 1 TL Salz
  • 250 ml + 1 TL Milch
  • 1 Päckchen (7 g) Trockenhefe
  • 1 TL Honig
  • 50 g Butter
  • 1 Ei
  • Mehl für die Arbeitsfläche
  • 1 Eigelb
  • Backpapier
  • Alufolie

Zubereitung :

1. Mehl in eine Schüssel geben mit Salz gut vermischen und in die Mitte eine Mulde drücken. 150 ml Milch lauwarm erwärmen und mit Hefe und Honig gut verrühren. Hefemilch in die Mulde gießen und mit etwas Mehl vom Rand zu einem dünnen Brei verrühren. Vorteig ...

weiterlesen →

Tiroler Schwarzbrot

Geschrieben von:

Tiroler Schwarzbrot  

Zutaten:

  • 250 g Sauerteig, fertig ausgereiftes ( beim Bäcker holen )
  • 330 g Mehl, Roggenvollkornmehl, (Kleie ausgesiebt)
  • 500 g Mehl, Weizenvollkornmehl (Kleie ausgesiebt)
  • 500 ml Wasser, warmes (35°)
  • 18 g Salz
  • 1 TL Honig
  • 1 mittelgroße Pellkartoffel, mehlig, frisch gekochte, etwas abgekühlt
  • 1 g Gewürzmischung für Brot
  • 8 g Hefe, (Frischhefe nur für Eilige)

Zubereitung:

Die Kartoffel schälen, mit einem Teil vom Wasser und dem Salz sehr sämig aufpürieren. Dann mit restl. Zutaten zu einem nicht zu festen Teig maschinell verkneten. Gut zudecken und gut aufgehen lassen. Dann in zwei ...

weiterlesen →

Baclava

Geschrieben von:

Baclava

Zutaten:

  • 1 Pack. Blätterteig
  • 500 g gehackte Walnüsse
  • 50 g Margarine

Zubereitung Teig:

Den Blätterteig einzeln dünn ausrollen. Die Margarine schmelzen und den Blätterteig dünn damit bestreichen. Die Walnüsse auf den Teigblättern gleichmäßig verteilen. Dann die Teigplatten langsam von der langen Seite her einrollen.

Die Rollen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und in 2 – 3 cm dicke Stücke schneiden. Einige kleine Margarineflocken auf den Rollen verteilen.

Im Backoffen auf 200° ca. 15 min. backen, bis der Teig golden ist.

 

weiterlesen →

Weihnachts – Schokolade

Geschrieben von:

Weihnachts – Schokolade

Zutaten für 10 Täfelchen a 75 g :

  • 50 g Gewürz – Spekulatius – Kekse
  • 75 g gebrannte Mandeln
  • 50 g getrocknete Cranberrys
  • 500 g Kuvertüre ( Zartbitter, Vollmilch oder gemischt )
  • 75 g Kokosfett
  • Backpapier

Zubereitung:

Kekse zerbröseln. Mandeln grob hacken. Cranberrys klein schneiden. Alles mischen.   Kuvertüre hacken. Mandeln grob hacken. ¾ auf warmem Wasserbad mit Kokosfett schmelzen.

Herunter nehmen.

Rest Kuvertüre unter Rühren darin schmelzen. 8 – 10 Min. abkühlen lassen. Fettpfanne ( 39 x 32 cm ) mit Backpapier auslegen und quer zur Hälfte umklappen. Eine ...

weiterlesen →
Seite 1 von 3 123